Browsed by
Monat: Januar 2015

Das Markus-Fragment aus der Mumienmaske – alle Fakten

Das Markus-Fragment aus der Mumienmaske – alle Fakten

Titelbild: Nicht das Markus-Fragment, aber ebenfalls aus einer Mumienmaske stammt dieses Papyrus. Viel wurde inzwischen geschrieben über ein mysteriöses Papyrusfragment des Markus-Evangeliums, das aus dem 1. Jahrhundert stammen soll. Anstatt die Geschichte zu wiederholen, soll dieser Post alle Informationen sammeln, die zu dem Markus-Fragment bekannt sind. Den Artikel möchte ich gerne auf dem neusten Stand halten und regelmäßig aktualisieren. Dabei freue ich mich auch auf Leser-Hinweise! Von dem Phantom-Papyrus ist seit 2012 immer wieder die Rede, doch auf eine wissenschaftliche…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesetipps von anderen Bibelblogs (Januar)

Lesetipps von anderen Bibelblogs (Januar)

In dieser Serie präsentiere ich euch jeden Monat die interessantesten Bibel-bezogenen Artikel aus dem Netz, die ich gefunden habe. Die Nachricht des Monats Was bisher für unmöglich gehalten wurde, könnte eintreten: Ein Papyrus-Fetzen aus dem Markus-Evangelium, der möglicherweise aus dem 1. Jahrhundert stammt, hat in den vergangenen Wochen Schlagzeilen gemacht. Hier ein englischer Bericht. UPDATE: Inzwischen erfahrt ihr auch hier alle Fakten zum Markus-Fragment. Wenn die Berichte stimmen, wäre das eine echte Sensation. Die Bibel ist schon jetzt das bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Genau und verständlich übersetzt? Die Offene Bibel und der Trick, der es möglich macht

Genau und verständlich übersetzt? Die Offene Bibel und der Trick, der es möglich macht

Schon Luther hat es erkannt: Wenn man bei möchte, dass die Leute eine Bibelübersetzung verstehen, muss man “dem Volk auf’s Maul schauen” und darf eben nicht an jeder Stelle wörtlich übersetzen. Sprachen lassen sich nicht 1:1 übersetzen; die Bibel ist da keine Ausnahme. Ein Wortspiel, das ein Jude im 1. Jahrhundert verstanden hätte, das verstand ein deutscher Bauer im 16. Jahrhundert noch lange nicht. Die anonymen Übersetzer des Alten Testaments in Griechische setzten andere Prioritäten. Die so genannte “Septuaginta” entstand…

Weiterlesen Weiterlesen