Browsed by
Kategorie: Bibel und Gesellschaft

Die Bibel sollte frei zugänglich sein, angefangen mit der Einheitsübersetzung

Die Bibel sollte frei zugänglich sein, angefangen mit der Einheitsübersetzung

Dieses Jahr soll nicht nur eine Revision der Lutherbibel erscheinen, sondern auch eine der Einheitsübersetzung. Die Einheitsübersetzung ist die offizielle Bibelübersetzung der deutschen Katholiken und meiner Erfahrung nach eine relativ gelungene Mischung aus inhaltsgetreuer Wiedergabe ohne unnötige Freiheiten. Die Erstausgabe der ökumenischen Bibelübersetzung ist über 40 Jahre alt, die erste Revision (von 1979/80) nicht viel jünger. Zu dieser Revision der Einheitsübersetzung kommt aus dem Netz ein interessanter Vorstoß: Eine Petition an die deutsche Bischofskonferenz will erreichen, dass der Bibeltext zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Gleichnis vom barmherzigen Feind (Lk 10,25-37)

Das Gleichnis vom barmherzigen Feind (Lk 10,25-37)

Es ist eine dieser biblischen Geschichten, die jeder kennt. Und die uns dennoch etwas lehren kann, das in unserer Zeit dringend gebraucht wird. Ein Schriftgelehrter will von Jesus wissen, wie Nächstenliebe funktioniert. Der erzählt die berühmte Geschichte von einer grausamen Schandtat und einem hilflos zurückgelassenen Opfer, das dringend auf medizinische Versorgung angewiesen ist. Religiöse Vorbildfiguren kommen vorbei und trauen sich nicht zu helfen. Ausgerechnet einer, von dem niemand etwas Gutes erwarten würde, hilft dem Verletzten schließlich unter Einsatz seines Lebens….

Weiterlesen Weiterlesen

Nein, die Homo-Ehe ist kein Zeichen der Endzeit

Nein, die Homo-Ehe ist kein Zeichen der Endzeit

Titelbild: Albrecht Dürer, Der Erzengel Michael bekämpft den Drachen (1498) Es gibt unter konservativen Christen solche, die sich immer dann zu Wort melden, wenn es in der Welt nicht gut läuft. Meinungsführer, die stets mahnen. Oder christliche Autoren, deren gesamtes Werk sich darauf beschränkt, sich von anderen (Gläubigen) abzugrenzen oder zu kritisieren. Meist geht es um die bedenkliche Entwicklung der Gesellschaft oder der Christenheit. Wörter wie “Abfall”, “Irrweg” oder “Endzeit” fehlen in kaum einem Buch, keiner Predigt. Wer sich davon…

Weiterlesen Weiterlesen