Lesetipps – andere Bibelblogs

Gar nicht so einfach, regelmäßig Zeit und Energie zum Schreiben zu finden! Aber keine Angst, ich habe viele Ideen und einige Beiträge in Arbeit. Bis ich mal wieder zum Schreiben komme, will ich euch auf einige interessante bibelbezogene Beiträge im Netz hinweisen.

Auf dem deutschen Logos-Blog hat Philipp Keller in anrührender Weise die Lutherbibel vorgestellt:

Die Luther-Bibel – Wiege der Deutschen Bibeln

 

Das Ende des Markusevangeliums ist vielleicht eines der interessantesten und bekanntesten historischen Probleme der Bibel. Oliver Achilles stellt hier fachkundig und sehr anschaulich dar, was uns darüber bekannt ist und welche Schlussfolgerungen das zulässt.

Wie endet das Markus-Evangelium?

Johannes 1,18 enthält ein interessantes textkritisches Problem. Heißt es nun “einzig geborener Sohn” oder “einzig geborener Gott”? Dieser Beitrag zeigt, wie schön Textkritik sein kann!

»Einzig geborener Sohn« oder »einzig geborene Gott« (Joh 1,18)?

 

Der dritte Link auf denselben Blog, diesmal ein älterer. Faszinierend, wie Rembrandt in seinem Gemälde der Mene-Tekel-Inschrift (Daniel-Buch) von zeitgenössischer jüdischer Auslegung Gebrauch gemacht hat.

Rembrandt und der Talmud

 

Weiter geht’s auf Englisch: Eine tolle Tradition aus dem Universum der englischen Bibelblogs ist der Biblical Studies Carnival, eine monatliche zusammengestellte Sammlung der interessantesten erschienenen Blogbeiträge zur Bibel. Rob Bradshaw hat Anfang September eine Liste zusammengestellt, die wirklich zum Schmökern einlädt:

Biblical Studies Carnival – August 2014

 

Spannend fand ich beispielsweise Craig Keeners Serie zu den ethnischen Säuberungen in der Bibel. Er geht aus bibelwissenschaftlicher, aber auch apologetischer Sicht auf die ethisch-moralischen Bauchschmerzen ein, die die biblischen Berichte vielen modernen Lesern bereiten werden:

Slaughtering the Canaanites, Part I: Limiting factors

Slaughtering the Canaanites, Part II: Switching sides

Slaughtering the Canaanites, Part III: not God’s ideal

Teil 4 und 5 befassen sich mit dem innerisraelitischen Konflikt um den Stamm Benjamin, der im Richterbuch beschrieben wird. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, sie zu lesen:

Slaughtering the Benjamites I: Benjamin’s depravity—Judges 19:1—20:28

Slaughtering the Benjamites II: merciless anarchy—Judges 20:29—21:25

 

Und schließlich sollte noch der Biblical Studies Carnival für September erwähnt werden. Auch hier habe ich noch Leserückstand.

Biblical Studies Blog Carnival | September 2014

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

P.S.: Wenn ihr selbst interessante Artikel (gerade deutsche) findet, schreibt mir einen Kommentar!

Kommentar verfassen