In dieser Serie präsentiere ich euch jeden Monat die interessantesten Bibel-bezogenen Artikel aus dem Netz, die ich gefunden habe.

Die Nachricht des Monats

Was bisher für unmöglich gehalten wurde, könnte eintreten: Ein Papyrus-Fetzen aus dem Markus-Evangelium, der möglicherweise aus dem 1. Jahrhundert stammt, hat in den vergangenen Wochen Schlagzeilen gemacht. Hier ein englischer Bericht. UPDATE: Inzwischen erfahrt ihr auch hier alle Fakten zum Markus-Fragment.

Wenn die Berichte stimmen, wäre das eine echte Sensation. Die Bibel ist schon jetzt das bei weitem am besten erhaltene Werk der Antike. Die ältesten Zeugnisse stammen aus dem 2. oder 3. Jahrhundert. Von anderen Werken antiker Autoren haben wir oft nur Abschriften aus dem Mittelalter. weiterlesen